Rosa Einhorn im Dschungel vor den drei Affen, die nicht hören, sehen und sprechen können.

Das letzte Einhorn im Land der Vielfalt

Das letzte, rosafarbene Einhorn ist einsam am magischen See und macht sich auf, Freunde zu finden… Bei den Pferden beginnt seine Suche nach Freundschaft, diese finden es allerdings aufgrund seiner Farbe und des Horns zu „anders“. Um das Geheimnis von Freundschaft zu erkunden, trifft das letzte Einhorn zunächst auf die drei Affen, die sich zwar sehr ähnlich sehen, sich dann aber auf dem zweiten Blick doch stark unterscheiden. Noch unglaublicher wirkt die Freundschaft von Maus und Elefant – aber warum eigentlich nicht, wenn man dasselbe mag? Richtig vielfältig und unterschiedlich wird es dann in der Unterwasserwelt, wo die goldene Muschel, dem letzten Einhorn das Geheimnis der Freundschaft offenbar. Eine wirklich tolle, bunte und lustige Geschichte, erzählt von Kacki und entstanden im Rahmen von Nimm! on tour im Mädchen*treff der Alten Feuerwache unter Leitung der Medienpädagogin Linda Längsfeld!

Das letzte Einhorn im Land der Vielfalt (Version mit Untertitel)

Das letzte Einhorn im Land der Vielfalt (Version mit Untertitel und Audiodeskription)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.