Screenshot Splitscreen: Zwei Mädchen telefonieren

Liebe

Liebe – Das Thema Nr. 1! Jugendliche mit und ohne Autismus und geistigen Behinderungen haben den Kreislauf von Verlieben – Kennenlernen – Ablehnung mal ganz individuell interpretiert. Entstanden ist der Film im Rahmen eines Videowettbewerbs unter dem Motto „Zwei Teams – Zwei Filme – Wer hat die meisten Klicks im Web? Veranstaltet wurde der Wettbewerb von der NOCASE inklusive Filmproduktion gGmbH. Das Filmprojekt war ein Teil von Nimm! on Tour des Netzwerk Inklusion mit Medien (Nimm!). Wichtig war: Das Projekt sollte inklusiv sein, jeder konnte mitmachen. Und das Ergebnis musste barrierefrei sein: Das heißt Untertitel und Audiodeskription haben. Untertitel sind wichtig für schwerhörige und gehörlose Menschen. Und mit einer Audiodeskription können auch blinde Menschen den Film schauen. Hier gibt’s noch mehr Infos zum Filmwettbewerb: Sein gegen Liebe: Videowettbewerbworkshop bei NOCASE im Rahmen von Nimm! on Tour

Liebe (Version mit Untertitel)

Liebe (Version mit Untertitel und Audiodeskription)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.