Schreibunterstützung

Wortvorhersage-Programme machen beim Eingeben von Buchstaben, Vorschläge wie das Wort weitergehen kann.
Das kennt man auch von den Bildschirmtastaturen von Smartphones und Tablets.
Wenn man nicht so schnell tippen kann, weil man z. B. eine körperliche Behinderung hat, dann ist eine Wortvorhersage eine sehr nützliche Hilfe.
Auch wenn man eine Rechtschreibschwäche hat, kann so ein Programm eine nützliche Hilfe sein.
So kann man z. B. ganze Sätze, die man häufiger verwendet, einspeichern und durch getippte Kürzel aufrufen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.