Twine

Twine: Textbasierte Computerspiele selbst gemacht!

Im Rahmen eines inklusiven Jugendworkshops im Bennohaus Münster wurden Computerspiele „selbst gemacht“:  Jump’n Run-Spiele mit der App Draw your Game sowie textbasierte Spiele: Die Teilnehmenden entwarfen eine Geschichte und je nachdem, wie man sich an einer bestimmten Stelle, geht das Spiel anders weiter. Entscheidungen können sich auch als falsch herausstellen. Dann heißt es leider: Game Over! Erstellt wurde das Ganze mit Twine: Das ist ein Open-Source-Werkzeug zur ganz einfachen Erstellung interaktiver Geschichten in Form HTML-Seiten. Super auch für blinde Nutzer, die Geschichten lassen sich einfach per Screenreader vorlesen.

Twine: twinery.org

Hier geht’s zum Projektbericht „Blog‘n‘Roll im Bennohaus“

Twine-Geschichten, entstanden im inklusiven Jugendworkshop „Blog in den Sommerferienferien 2018, Workhsopleitung Daniel Riedl

Das Ende

Die Kammer des Schreckens

Flucht aus dem Gefängnis

Reise nach Uganda

Reise nach Uganda_Berke